URL Counter
Cyrtocara moorii ist eine glänzende, friedliche Art welche man in einem sehr großen Aquarium halten soll, am liebsten ab 800 Liter. Sie werden im See angetroffen über den Sandboden. Im Aquarium sollen wir damit sicher berücksichtigen also keine Steine bis an die Frontscheibe! Diese Art wird oft Delfincichlide genannt.

Die Männchen dieser Art sind (wenn sie Erwachsen sind) kräftig gebaut, bei mir ist er mittlerweile 20 cm passiert. Sie bekommen je nachdem sie alter werden eine große Buckel auf den Kopf. Die Weibchen sind kleiner, bei mir sind sie jetzt ungefähr 12 cm. Damals waren sie zugleich mit dem Männchen im Aquarium gesetzt und waren noch nicht von einander zu unterschieden. Der Geschlechtsunterschied ist bei dieser Art sehr schwer zu sehen. Sicherheit bekommst du erst als sie ablaichen.

Während die Laichzeit verteidigt das Männchen fanatisch seinem Laichplatz (eine Streifen Sand rechts neben die aufrecht stehende Stein) und verjagt er alle andere Fische zum linker Teil vons Aquarium. Er rechnet zwei Drittel vom Aquarium zur seinem Territorium. Dieses dauert bis das Weibchen abgelaicht hat, danach kehrt die Ruhe wieder zurück. Dieses passiert durchschnittlich 3 zu 4 Mal ins Jahr.

Mit die Nahrung gibt es keine Probleme. Sie essen alles was wir sie anbieten wie Artemia, Salat, Garnelen-Erbsen Mix usw.


Vorige                     Arten Übersicht                      Nächste