Pseudotropheus sp."acei" lebt in sandige Umgebungen mit hier und da ein Felsblock oder Baumstrünken, welche im Wasser liegen. Es gibt verschiedene geographische Varianten die an viele Stellen um Malawisee herum gefunden werden. Die Männchen und Weibchen haben dasselbe Farbenmuster.

Es ist einen den meist ruhigen Malawisee-Cichliden, gegenüber Mitbewohnern sind sie sehr tolerant. Diese Cichlide kannst du am besten zusammen mit mehrere Weibchen und andere Arten von eine ähnliche Umgebung halten, in einem Aquarium mit viel Raum um zu schwimmen und viele Höhlen.

Die Männchen sind kräftiger gebaut als die Weibchen, sie bleiben etwas kleiner. Bei mir im Aquarium sind sie damals gut 10 cm groß herausgewachsen. Sie haben leider nie abgelaicht also kann ich darüber auch nichts erzählen.

Dieses Bild ist das einzige was ich noch habe von dieser Art.


Vorige                     Arten Übersicht                      Nächste